Julius vom Hofe GmbH & Co KG Lagerregale

Palettenregale

Das Palettenregal ist optimiert für die Aufnahme von Europaletten. Steckbare Träger bieten die benötigte Flexibiliät, die ein modernes Lager benötigt. Dieses Regal kann bis zu 3,2 Tonnen pro Trägerpaar aufnehmen.

Regalsystem: Schraub- / Stecksystem PH
Bauweise: Grundregal, Anbauregal
Nutzung: einseitig
Stützrahmen-Höhen: 2100 bis 5250 mm
Stützrahmen-Tiefe:
750 mm | 900 mm | 1100 mm
Auflageträger-Breite: 1825 mm | 2700 mm
Zulässige Feldlasten:
Bis 14 t in Abhängigkeit von Fachhöhe, Trägertyp und Anzahl der Trägerpaare
Oberfläche Stützrahmen: RAL 5010 Enzianblau
Oberfläche Auflageträger: RAL 2004 Reinorange
Merkmale: Profilstärke 2,0 mm, Auflageträger mit geschlossenen Kastenprofilen für hohe Stabilität, höhenverstellbar im Abstand von 70 mm mit Sicherungsstiften
Zubehör: Doppelregalverbinder, Durchschubsicherungen, Anfahrschutz / Rammschutz (L-Form, U-Form), Gitterrückwände, Tiefenstege, Gitterboxauflagen, Spanplatten, Gitterroste, Paneelböden

Mehr über hofe Palettenregale:

Das Palettenregal ist in der modernen Intralogistik unverzichtbar geworden. Das Regal ist besonders robust und kann eine Vielzahl von palettierten Waren lagern. Bei Bedienung mit Hilfe eines Staplers können Paletten schnell und einfach entnommen werden.

Stabil, sicher und flexibel:
Für Ihre Sicherheit erhalten Sie unsere Stützrahmen für Palettenregale grundsätzlich mit der Profilstärke 2,0 mm. Das bietet Ihnen die Flexibilität auch nachträglich eine andere Fachhöhe einzustellen ohne Probleme mit der zulässigen Feldlast zu bekommen. Die standardmäßige Einhängeverbindung schließt perfekt an die Ständerlochungen an.

Längseinlagerung oder Quereinlagerung von Paletten:
Die Längseinlagerung in Palettenregalen ist die wirtschaftlichste Lösung, wenn es um die Einlagerung von Europaletten geht. Die Paletten werden durch ihre Bauart mit drei Holzunterzügen unterstützt. Es sind keine Tiefenstege notwendig. Die Rahmentiefe beträgt hierbei 1100 mm.
Die Quereinlagerung wird in Ausnahmefällen eingesetzt, z. B. bei Sondergrößen der Palette oder bei Platzmangel. Die Paletten tragen sich nicht selber, da die Holzunterzüge parallel zu den Auflageträgern verlaufen. Hier sind mindestens zwei Tiefenstege pro Palette notwendig. Die Rahmentiefe beträgt in diesem Fall 750 mm.

Zubehör für Ihr Palettenregal-Lager:
Damit Sie Ihr Regal ganz nach Ihren Bedürfnissen gestalten können, bieten wir Ihnen auf das System abgestimmtes Zubehör an. So können Sie das Palettenregal mit Tiefenträgern und Durchschubsicherungen ergänzen.

Abdeckungen für Lagerebenen:
Falls Sie besonders schweres Stückgut zu lagern haben, eignen sich Palettenregale ebenfalls als Lagerregal. Hier werden die Auflageträger mit einer Abdeckung versehen. Je nach Ihren Bedürfnissen kann die Gefachabdeckung durch Spanplatten, Gitterroste oder Paneelböden erfolgen.

Planung unter dem Aspekt der Sicherheit:
Selbstverständlich berücksichtigen wir alle gesetzlich vorgeschriebenen Bestimmungen zur Aufstellung von Palettenregalen bereits bei der Planung. Gern geben wir Ihnen darüber Auskunft, was bei der Errichtung eines Palettenlagers zu berücksichtigen ist.

© 2009-2017 Jul. vom Hofe GmbH & Co KG




Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden